Kinderbücher mit Herz

Kinderbücher zum Verlieben
Lesen und die Zeit vergessen
Mit Kinderbüchern die Welt entdecken!

Durch das Vorlesen eines Kinderbuchs öffnet sich ein Tor zu einer neuen, manchmal magischen Welt. Kinderbücher bringen die Kinder zum Lachen, zum Weinen, lässt sie mitfiebern, Empathie entwickeln und beflügeln ihre Fantasie.

Hier finden Sie Drachengeschichten und Tiergeschichten und Lerngeschichten. Inslewis, die kleine Schildkröte zeigt den Kindern Strategien, wie sie spielerisch mit dem lebenslangen Lernen umgehen können.

Viel Spaß!

Tankino, der kleine Drache vom Tankumsee

Der kleine Drache Tankino möchte wissen, warum er ausgerechnet am Tankumsee lebt. Er begibt sich auf die Suche nach der Herkunft seines Dracheneis. Doch nun wissen, die Kinder, dass ein kleiner Drache am See lebt und Tankino ist in seiner Drachenhöhle nicht mehr sicher…

Lustige Drachengeschichten für Kinder ab 3 Jahre.

Tiergeschichten

Lustige Tiergeschichten – Diese Tiergeschichten basieren auf wahren Erlebnissen.

Emely, das kluge Wildschwein

Das Wildschwein Emely lebt mit seinen Freunden auf dem Tierhof in Bokelberge. Die Kinder erfahren, wie und warum Emely auf den Tierhof kam und warum sie sich dort so wohlfühlt.

Wildschwein-Geschichten mit viel Wissenswertem über das Leben der Wildschweine.

Schon gewusst?

Das Vorlesen von Kinderbüchern fördert die Entwicklung der Kinder. Bereits in früher Kindheit werden die Weichen für die künftigen Bildungschancen gestellt, denn Kindern, denen viel vorgelesen wurde fällt das Lesen- und Schreibenlernen in der Schule leichter.

Bruni, das kleine Huhn mit Abenteuerlust

Das Buch erzählt die Geschichte von dem kleinen Huhn Bruni, dem es auf dem Grundstück von Herrn Gutentag nicht mehr gefällt – obwohl die Regenwürmer dort sehr lecker sind. Zum Glück freut sich Frau Mama über Brunis Besuche und so beschließt das kleine Huhn umzuziehen.

Geborgen fühlen

Schon die Kleinsten lieben es, aus Kinderbüchern etwas vorgelesen zu bekommen.

Mit Mama oder Papa auf dem Sofa kuscheln oder eine Gutenachtgeschichte beim Zubettgehen – Vorlesen bedeutet Geborgenheit. Das gemeinsame Lesen stärkt die Bindung, nimmt die Angst, regt an zum Erzählen und bereitet Spaß.

Die Welt mit anderen Augen sehen

Niemals mehr Langeweile!

Eine Lerngeschichte zum Thema „Lernen lernen“.

Die kleine Schildkröte Inslewis lebt auf der Insel des Lernens und des Wissens.

Dort freut sie sich jeden Tag darauf, Neues zu entdecken, Unbekanntes zu erkunden und das Leben zu genießen.

Wer, wie die kleine Schildkröte Inslewis, ganz alleine auf sich gestellt ist und trotzdem die Welt erkunden will, muss sich schon etwas einfallen lassen, zum Beispiel mit dem Lernen und so…

Gerne führt die kleine Schildkröte, die Besucher auf ihrer Insel herum und zeigt ihnen, worauf es ankommt.

Ein humorvoller Blick auf das lebenslange LERNEN
für kleine und große Inselbesucher.

Inslewis und die Insel des Lernens und des Wissens gibt es auch als PDF-Datei zum Download.

Warum lieben es die Kinder, ein Kinderbuch vorgelesen zu bekommen?

Warum ist das Vorlesen von Kinderbüchern so wichtig für die Kinder?

  • der Sprachschatz des Kindes wird gefördert
  • die Ausdrucksfähigkeit verbessert
  • durch vorgelesene Geschichten werden die Fantasie und Kreativität angeregt
  • durch eigenes Erzählen der Geschichten erweitert das Kind sein Wissen

Mit Kinderbüchern aufwachsen!

Das Vorlesen und Lesen von Kinderbüchern bewirkt viel Positives:

  • das Lesen von Kinderbüchern fördert die kognitiven Fähigkeiten
  • das Vorlesen und Betrachten von Kinderbüchern fördert beim Kind die Ausdauer, das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit

Denken Sie als Erwachsener einmal kurz an die schönsten Erinnerungen Ihrer Kindheit.
Welche Kinderbücher fallen Ihnen ein und warum?